Category Archive Online Zeitungen

Eine Perle Tichys Einblick

Tichys Einblick ist eine Online-Zeitung und ein Monatsmagazin des deutschen Journalisten und Publizisten Roland Tichy. Dieser steuert auch die namensgebende Kolumne bei. Das Medium bezeichnet sich selbst als „liberal-konservatives Meinungsmagazin“. Es versammelt in verschiedenen Formaten regelmäßige Beiträge von Kolumnisten sowie unregelmäßige Kommentare von einer Reihe von Autoren und Gastautoren zum politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Geschehen. Tichys Einblick versteht sich also als Plattform für Autoren des liberalen und konservativen Spektrums.Es beschreibt sich selbst explizit als Meinungs- und „Monatsmagazin für die liberal-konservative Elite.

Tichys Einblick zählt laut eigenen Angaben über 7,5 Millionen Klicks von rund 650.000 verschiedenen Nutzern pro Monat auf der eigenen Website.
Seit 10. Oktober 2016 erscheint, nach Tichys Angaben auf Wunsch einiger Leser, monatlich ein Heft mit rund 100 Seiten, das eine Auswahl der Online-Artikel neu abdruckt. Insgesamt sollen rund ein Fünftel auch im Printformat erscheinen. Tichys Konterfei ist im Titelkopf zu sehen. Das Heft startete mit einer Auflage von 70.000 Exemplaren und ist im Abonnement und im Einzelverkauf erhältlich.

Beiträge:

  • Rote Revolution: Die Linke will radikal Steuern abschaffen
    von Gastautor am 23. Juni 2021 um 8:36

    Berlin (ATN). In der Linkspartei bahnt sich eine Revolution an: Das Steuersystem soll radikal geändert, viele Steuern abgeschafft werden. Das fordert die Jugendorganisation (`solid) der Linkspartei. Am Wochenende hatte die linksjugend überraschend einen Antrag zur Abschaffung der Schaumweinsteuer gestellt, der vom Parteitag mit 223 gegen 99 Stimmen bei 23 Enthaltungen angenommen worden war. „Die Bundespartei Der Beitrag Rote Revolution: Die Linke will radikal Steuern abschaffen erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  • Auflösung des SEK: Hessens Innenminister Beuth (CDU) rudert zurück
    von Redaktion am 23. Juni 2021 um 7:28

    Da hat TE wohl ein paar aufgeschreckt. Nach der kraftprotzenden Aktion des hessischen Innenministers meldet nun die Rhein-Main-Zeitung: »Im Fall der Vorwürfe gegen SEK-Beamte wegen mutmaßlich rechtsextremer Chats zeichnet sich ab, dass ein Teil der Beamten offenbar strafrechtlich nicht belangt werden kann. Wie das hessische Innenministerium am Dienstag mitteilte, wird derzeit das „Fehlverhalten aller beteiligten Der Beitrag Auflösung des SEK: Hessens Innenminister Beuth (CDU) rudert zurück erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  • Antisemitische „Demonstrationen“ von Islamisten – steigt die Terrorgefahr?
    von Zara Riffler am 23. Juni 2021 um 6:16

    Anfang Mai begann die islamistisch-palästinensische Terrororganisation Hamas gegen den demokratischen Staat Israel einen Terrorkrieg zu führen, der alle bisherigen Gewalttaten seit dem Gaza-Krieg von 2014 übertraf. Der Nahost-Konflikt erlangte eine neue Dimension, die sich auch auf Europa auswirkt. Seitdem begannen in Deutschland und europaweit eine Welle von pro-palästinensischen Demonstrationen, die zu einem großen Teil von Der Beitrag Antisemitische „Demonstrationen“ von Islamisten – steigt die Terrorgefahr? erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  • Merkels letzte Stunde als Kanzlerin hat noch lange nicht geschlagen
    von Olaf Opitz am 22. Juni 2021 um 17:36

    Die Bundeskanzlerin setzt weiter auf den Angstmodus. Sie kann nicht aufhören, in der stark abflauenden Corona-Pandemie weiter zu Vorsicht trotz minimalster Infektionszahlen zu mahnen. Deutschlands politisch als höchst wichtig festgelegter Inzidenz-Wert sinkt bald unter acht und liegt theoretisch angesichts von viel mehr Tests als im Vorjahr schon fast bei null. In der Hauptstadt Berlin liegt Der Beitrag Merkels letzte Stunde als Kanzlerin hat noch lange nicht geschlagen erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  • Die Grünen und die gefühlte Klima-Wahrheit
    von Cora Stephan am 22. Juni 2021 um 17:06

    Was war das für ein Klimasommer! Erinnern Sie sich? 2019 war das. Tagelang affenheiß – falls man sowas noch sagen darf. Selbst die Kanzlerin zitterte! Annalena Baerbock wusste sofort, woran das lag: „Auch bei der Bundeskanzlerin wird deutlich, dass dieser Klimasommer gesundheitliche Auswirkungen hat.“ Klar! Hitze macht selbst vor einer Bundeskanzlerin nicht halt. „Da würde Der Beitrag Die Grünen und die gefühlte Klima-Wahrheit erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Seit August 2014 führt Roland Tichy auch einen gleichnamigen Youtube Channel, mit aktuell (06.12.2019) 8.301.375 Aufrufen. Der Kanal beinhaltet Interviews , Gesprächsrunden mit Achim Winter unter dem Titel “Morgengrauen” und Kommentare von Roland Tichy zu aktuellen Themen.

Quellen: Tichys Einblick, Wikipedia
Bildquelle: Screenshot Youtube

Gemäß DSGVO werden auf dieser Webseite keine personenbezogenen Daten gespeichert, die IP Adresse ist anonymisiert. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.Weitere Informationen, wie z.b. über die Kommentarfunktion oder IP Einstellungen in der Datenschutzerklärung am ende der Seite oder hier klicken Weitere Informationen

Auf dieser Webseite werden keine personenbezogenen Daten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtstag, Kontodaten, Kfz-Kennzeichen Standortdaten gemäß DSGVO gespeichert - die IP-Adressen ist anonymisiert. Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies bestätigen" Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Schließen