Category Archive Print-Medien

Der Deutschland Kurier

Der Deutschland-Kurier ist eine seit Juli 2017 in Deutschland erscheinende, patriotische Publikation, die zunächst vom AfD-nahen Verein zur Erhaltung der Rechtsstaatlichkeit und bürgerlichen Freiheiten auch gedruckt herausgegeben wurde. Die letzte nachgewiesene Druckausgabe stammt vom 19. Dezember 2018. Seit Oktober 2018 wird eine Conservare Communications GmbH mit Sitz in Hamburg als Herausgeber angegeben. Geschäftsführer der Gesellschaft und Chefredakteur der Publikation ist David Bendels.

Deutschland-Kurier Konservativ. Freiheitlich. Unabhängig.

  • 221 Milliarden Euro weniger Wirtschaftswachstum
    von r2d2 am 14. Mai 2021 um 11:06

    Der Lockdown-Irrsinn hat die deutsche Wirtschaft laut dem Statistischen Bundesamt weiter ausgebremst. Allein in den ersten drei Monaten des Jahres 2021 sank die deutsche Wirtschaftsleistung (Bruttoinlandsprodukt) abermals unerwartet stark um 1,7 Prozent – nach fünf Prozent Einbruch im gesamten Lockdown-Jahr zuvor. Ökonomen hatten mit einem geringeren Rückgang um 1,5 Prozent gerechnet. In Prozenten ausgedrückt sagen The post 221 Milliarden Euro weniger Wirtschaftswachstum appeared first on Deutschland-Kurier.

  • Deutschland soll »Bootsflüchtlinge« aufnehmen
    von r2d2 am 14. Mai 2021 um 11:05

    Angesichts steigender Zahlen von sogenannten Bootsflüchtlingen, die quasi im Stundentakt auf der italienischen Mittelmeerinsel Lampedusa eintreffen, haben die Grünen die Bundesregierung zum sofortigen Handeln aufgefordert. »Wir dürfen Italien nicht alleine lassen«, sagte die »europapolitische Sprecherin« der Grünen im Bundestag, Franziska Brantner, der Nachrichtenagentur »AFP«. Migration und »Flucht« seien gemeinsame europäische Aufgaben: »Deshalb muss die Bundesregierung The post Deutschland soll »Bootsflüchtlinge« aufnehmen appeared first on Deutschland-Kurier.

  • Islamischer Mob: Auf deutschen Straßen wütet offener Judenhass!
    von r2d2 am 14. Mai 2021 um 8:22

    Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein (CDU), erwartet vor dem Hintergrund des eskalierenden Nahost-Konflikts eine Zunahme antisemitischer Straftaten in Deutschland. Derweil wütet auf deutschen Straßen bereits ein entfesselter islamischer Mob arabisch-palästinensischer-türkischer Provenienz mit, wie man stark vermuten darf, tatkräftiger Unterstützung der »Antifa«. Vor Synagogen in Nordrhein-Westfalen, u.a. in Bonn,  wurden israelische Flaggen angezündet. In Gelsenkirchen The post Islamischer Mob: Auf deutschen Straßen wütet offener Judenhass! appeared first on Deutschland-Kurier.

  • Landtagswahl Sachsen-Anhalt: So geht Wahlkampf in nur 90 Sekunden!
    von r2d2 am 14. Mai 2021 um 8:04

    Mit einem 90 Sekunden-Clip bringt die AfD in Sachsen-Anhalt alles auf den Punkt, was zur Landtagswahl am 6. Juni zu sagen wäre. Ein Video, das sich wohltuend vom Gääähn-Wahlkampf der Altparteien abhebt. The post Landtagswahl Sachsen-Anhalt: So geht Wahlkampf in nur 90 Sekunden! appeared first on Deutschland-Kurier.

  • AfD wirkt: Lockdown-Entschärfung rechtzeitig zur Landtagswahl in Sachsen-Anhalt
    von r2d2 am 14. Mai 2021 um 7:59

    Am 6. Juni wird in Sachsen-Anhalt ein neuer Landtag gewählt. Die Menschen sind zermürbt vom Endlos-Lockdown, tausende Existenzen stehen vor dem Ruin. Die Umfragen sehen die AfD, die einzige wirkliche Anti-Lockdown-Partei, aktuell bei 20 Prozent und als zweitstärkste politische Kraft – mit Potential nach oben! Da ist es gewiss kein Zufall, dass die schwarz-rot-grüne Landesregierung The post AfD wirkt: Lockdown-Entschärfung rechtzeitig zur Landtagswahl in Sachsen-Anhalt appeared first on Deutschland-Kurier.

  • Warum Nutzfahrzeuge keiner CO2-Bilanz unterliegen | Dirk Spaniel
    von r2d2 am 12. Mai 2021 um 15:49

    Dirk Spaniel, Bundestagsabgeordneter der AfD über die Beschaffung von klimaneutralen Behördenfahrzeugen, der neuen Gesetzgebung für den Betrieb von Drohnen, dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Klimaschutz, den Smart City Plänen der Regierung. The post Warum Nutzfahrzeuge keiner CO2-Bilanz unterliegen | Dirk Spaniel appeared first on Deutschland-Kurier.

  • H. P. Baxxter
    von r2d2 am 12. Mai 2021 um 15:42

    The post H. P. Baxxter appeared first on Deutschland-Kurier.

  • Julian Reichelt
    von r2d2 am 12. Mai 2021 um 15:41

    The post Julian Reichelt appeared first on Deutschland-Kurier.

  • Mieten teurer! Dank »grüner« Politik | Ein Kommentar von Oliver Flesch
    von r2d2 am 12. Mai 2021 um 14:25

    »Vermieter sollen Hälfte der CO2-Preis-Kosten tragen«, jubelt BILD, die »Anwältin des kleines Mannes«. Für den es allerdings keinen Grund zum Jubeln gibt. Selbstverständlich werden die Vermieter ihre Neukosten auf die Miete umlegen, sodass die Zeche am Ende wieder wer zahlt? Der kleine Mann, ganz genau! The post Mieten teurer! Dank »grüner« Politik | Ein Kommentar von Oliver Flesch appeared first on Deutschland-Kurier.

  • Diplomaten und Geheimdienstler warnen vor neuer Asylanten-Sintflut!
    von r2d2 am 12. Mai 2021 um 13:48

    Deutsche Diplomaten und Geheimdienst-Experten, mit denen der Deutschland-Kurier vertraulich sprach, warnen für den Fall einer Regierungsbeteiligung oder gar Regierungsübernahme der Grünen vor einer Asylanten-Sintflut. Diese könnte den Horror-Sommer 2015 noch um etliches übertreffen. In den Migrantenlagern der Türkei, Griechenlands, Spaniens und Italiens habe sich nämlich inzwischen herumgesprochen, dass Deutschland im September wählt. Viele der sogenannten The post Diplomaten und Geheimdienstler warnen vor neuer Asylanten-Sintflut! appeared first on Deutschland-Kurier.

Junge Freiheit- politisch-kulturell orientierte Wochenzeitung

Die Junge Freiheit deckt das für politisch-kulturell orientierte Wochenzeitungen übliche Themenspektrum ab. Die Titelseite kommentiert aktuelle Ereignisse aus Autorensicht. Es folgen die Rubriken Meinung, Im Gespräch, Politik, Wirtschaft & Umwelt, Hintergrund, Kultur, Literatur, Geschichte & Wissen, Forum, Leserforum, Zeitgeist & Medien. Das Online-Archiv enthält sämtliche Artikel ab April 1997.

Die Seite „Im Gespräch“ enthält jeweils ein Interview mit einer Person der Zeitgeschichte. Dabei beziehen sich diese Interviews und weitere Artikel der Folgeseiten oft ebenfalls auf Tagesthemen der Titelseite, so dass Kommentare dazu ein großes Gewicht erhalten.

Zu besonderen Ereignissen gibt es teils umfangreiche Sonderbeilagen. Am 8. Mai 2005 dokumentierten Zeitzeugenberichte auf 20 Seiten verschiedene Wahrnehmungen des Kriegsendes am selben Tag 1945. Am 20. Juli 2007 erinnerten 28 Seiten an die „Helden der Nation“ (Dieter Stein), die das gescheiterte Attentat vom 20. Juli 1944 durchgeführt hatten. Artikel und Interviews aus Sonderbeilagen veröffentlicht der Verlag ebenfalls in Buchform.

Die Junge Freiheit hat im Gegensatz zu den meisten deutschen Zeitungen ihre Auflage in den vergangenen Jahren deutlich erhöhen können. Die verkaufte Auflage ist in den letzten 10 Jahren um durchschnittlich 6,5 % pro Jahr gestiegen. Im letzten Jahr lag der Anstieg bei 4,6 %.[30] Zuletzt wurden 29673 Exemplaren verkauft. Der Anteil der Abonnements an der verkauften Auflage liegt bei 65,8 Prozent.

Beiträge:

JUNGE FREIHEIT Wochenzeitung für Debatte

  • Angriffe auf SynagogenDer islamische Antisemitismus und die geplatzten Lebenslügen der Gesinnungsrepublik
    von Michael Paulwitz am 14. Mai 2021 um 12:24

    Die Bilder aufgebrachter Menschenmengen vor Synagogen in Deutschland, die antisemitische Parolen skandieren, sind entlarvend. Sie lassen die Lebenslügen der deutschen Gesinnungsrepublik zerplatzen, die den importierten arabischen Judenhaß verdecken sollen. Aber Wegschauen hilft nicht. Ein Kommentar. Dieser Beitrag <h3 class="subheadline">Angriffe auf Synagogen</h3><h2 class="ee-post__title__heading">Der islamische Antisemitismus und die geplatzten Lebenslügen der Gesinnungsrepublik</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

  • Zwei FrontenGewalt in Israel: Ein Ziel hat die Hamas womöglich schon erreicht
    von Sandro Serafin am 14. Mai 2021 um 12:09

    Die israelische Armee zählt inzwischen rund 2.000 Geschosse aus Gaza. Die Zahl der Toten erhöht sich auf neun. Doch der Beschuß hat auch innenpolitische Folgen. Diese zweite Front bereitet Premierminister Benjamin Netanjahu und anderen Politikern größere Sorgen als die Angriffe aus Gaza. Dieser Beitrag <h3 class="subheadline">Zwei Fronten</h3><h2 class="ee-post__title__heading">Gewalt in Israel: Ein Ziel hat die Hamas womöglich schon erreicht</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

  • Kommunismus als FernzielBerliner Senat streitet über Einstufung von „Ende Gelände“ als linksextrem
    von JF am 14. Mai 2021 um 11:52

    Der Berliner Verfassungsschutzbericht für das Jahr 2020 sorgt für Streit in der dortigen Landesregierung. Daß die Klimaschutzbewegung „Ende Gelände“ als linksextrem eingestuft wurde, ruft Kritik bei den Grünen hervor. Derweil bekennen sich die Klimaschützer zur Abschaffung des Kapitalismus. Dieser Beitrag <h3 class="subheadline">Kommunismus als Fernziel</h3><h2 class="ee-post__title__heading">Berliner Senat streitet über Einstufung von „Ende Gelände“ als linksextrem</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

  • Nach „Quotenschwarzer“-NachrichtAogo kritisiert Lehmann-Rauswurf bei Hertha BSC
    von JF am 14. Mai 2021 um 11:21

    Der ehemalige Fußball-Profi und TV-Experte Dennis Aogo kritisiert die Entlassung von Ex-Hertha-BSC-Aufsichtsrat Jens Lehmann und wirft dem Fußballbundesligisten „Cancel Culture“ vor. Aogo selbst ließ seine Tätigkeit als TV-Kommentator nach einer umstrittenen Äußerung ruhen. Dieser Beitrag <h3 class="subheadline">Nach „Quotenschwarzer“-Nachricht</h3><h2 class="ee-post__title__heading">Aogo kritisiert Lehmann-Rauswurf bei Hertha BSC</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

  • Mittelmeer4.000 Migranten auf Lampedusa – „Ärzte ohne Grenzen“ chartern eigenes Schiff
    von JF am 14. Mai 2021 um 10:25

    Nachdem in den vergangenen Tagen rund 4.000 Migranten angelandet sind, ist das Erstaufnahmelager auf der italienischen Mittelmeerinsel Lampedusa stark überfüllt. Unterdessen wollen „Ärzte ohne Grenzen“ mit einem eigenen Schiff ins Mittelmeer aufbrechen. Dieser Beitrag <h3 class="subheadline">Mittelmeer</h3><h2 class="ee-post__title__heading">4.000 Migranten auf Lampedusa – „Ärzte ohne Grenzen“ chartern eigenes Schiff</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

Quellen: Junge Freiheit, Wikipedia
Videoquelle: YouTube-API-Nutzungsbedingungen

Gemäß DSGVO werden auf dieser Webseite keine personenbezogenen Daten gespeichert, die IP Adresse ist anonymisiert. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.Weitere Informationen, wie z.b. über die Kommentarfunktion oder IP Einstellungen in der Datenschutzerklärung am ende der Seite oder hier klicken Weitere Informationen

Auf dieser Webseite werden keine personenbezogenen Daten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtstag, Kontodaten, Kfz-Kennzeichen Standortdaten gemäß DSGVO gespeichert - die IP-Adressen ist anonymisiert. Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies bestätigen" Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Schließen