Category Archive Print-Medien

Der Deutschland Kurier

Der Deutschland-Kurier ist eine seit Juli 2017 in Deutschland erscheinende, patriotische Publikation, die zunächst vom AfD-nahen Verein zur Erhaltung der Rechtsstaatlichkeit und bürgerlichen Freiheiten auch gedruckt herausgegeben wurde. Die letzte nachgewiesene Druckausgabe stammt vom 19. Dezember 2018. Seit Oktober 2018 wird eine Conservare Communications GmbH mit Sitz in Hamburg als Herausgeber angegeben. Geschäftsführer der Gesellschaft und Chefredakteur der Publikation ist David Bendels.

Deutschland-Kurier Konservativ. Freiheitlich. Unabhängig.

  • Studie: PCR-Tests können Infektiosität nicht sicher nachweisen! | Oliver Flesch
    von r2d2 am 22. Juni 2021 um 15:50

    Laut einer aktuellen Studie der Universität Duisburg/Essen (NRW) sind die Ergebnisse der PCR-Tests kein geeignetes Mittel um Maßnahmen wie den Endlos-Lockdown zu beschließen. Epidemiologe Professor Andreas Stang hält „verlässliche Angaben zur Intensivbetten-Belegung und die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit COVID-19“ für weitaus sinnvoller. The post Studie: PCR-Tests können Infektiosität nicht sicher nachweisen! | Oliver Flesch appeared first on Deutschland-Kurier.

  • »Es war die Hölle!« Akif Pirinçci über »Cancel Culture«
    von r2d2 am 22. Juni 2021 um 13:35

    Nachdem Akif Pirinçci mit seinem Sachbuch »Deutschland von Sinnen« die Bestsellerlisten stürmte, begann 2014 eine Hexenjagd auf einen der erfolgreichsten deutschen Schriftsteller, die im Nachkriegsdeutschland ihresgleichen sucht. Im Gespräch mit Deutschland-Kurier Reporter Oliver Flesch erzählt Akif, wie ihn der Kulturbetrieb nahezu auslöschte. Wer Akif unterstützen möchte und gern ein gutes Buch liest, der bestellt seinen The post »Es war die Hölle!« Akif Pirinçci über »Cancel Culture« appeared first on Deutschland-Kurier.

  • 11.000
    von r2d2 am 22. Juni 2021 um 11:54

    Rund 11.000 Angehörige von Migranten stehen in deutschen Auslandsvertretungen für ein Visum zum Familiennachzug an. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage (Linke) hervor. Terminanfragen bezüglich eines Familiennachzugs zu einem in Deutschland aufgenommenen »Flüchtling« mit vorläufigem Schutzstatus kommen v.a. aus dem Libanon, dem Nordirak und aus der Türkei. Ist die ganze The post 11.000 appeared first on Deutschland-Kurier.

  • »Partytime« in Augsburg und München: Und immer wieder erschallt der Ruf »Türkiye, Türkiye!«
    von r2d2 am 22. Juni 2021 um 10:29

    Das EM-Spiel der deutschen Regenbogen-»Mannschaft« gegen Portugal am Sonntag lockte in Augsburg und München zahlreiche erlebnisorientierte Partygänger auf die Straßen. Unter »Türkiye, Türkiye!« – Rufen kam es in der Augsburger Innenstadt zu schweren Ausschreitungen. Aber auch in der Münchner Türkenstraße (nomen est omen!) war mächtig was los. The post »Partytime« in Augsburg und München: Und immer wieder erschallt der Ruf »Türkiye, Türkiye!« appeared first on Deutschland-Kurier.

  • Autofahrer auf 180: Die Wut auf die »Grünen« steigt mit jeder Tankfüllung!
    von r2d2 am 22. Juni 2021 um 9:56

    Zumindest an der Zapfsäule ist sich Deutschland einig: »Scheisse!«, »Schweinerei!«, »Wehe, wenn Baerbock an die Macht kommt…« Angesichts horrender Spritpreise nimmt die Wut der Autofahrer vor allem auf die »Grünen« mit jeder Tankfüllung zu. Je nach Treibstoff und Tankgröße kostet Volltanken sechs bis neun Euro mehr als noch zu Jahresbeginn. Haupt-Preistreiber ist der Staat (Steuern, The post Autofahrer auf 180: Die Wut auf die »Grünen« steigt mit jeder Tankfüllung! appeared first on Deutschland-Kurier.

  • Gladbeck (NRW): Laschets Corona-Schergen dreschen auf alten Mann ohne Maske ein
    von r2d2 am 22. Juni 2021 um 9:35

    Es ist eine beklemmende – nein, eine erschütternde Szene, die ein Handyfilmer am Sonntag in der Horster Straße in Gladbeck (NRW) vor der Eisdiele neben dem Juweliergeschäft Sowa festhielt. Sie zeigt das brutale Vorgehen von Laschets Corona-Schergen gegen einen alten, am ganzen Leib zitternden Mann. Sein Vergehen: Der augenscheinlich obdachlose »Täter« trug keine Maske. Würden The post Gladbeck (NRW): Laschets Corona-Schergen dreschen auf alten Mann ohne Maske ein appeared first on Deutschland-Kurier.

  • Klima-Hysterie nach 2 Wochen Sommer | Gerald Grosz
    von r2d2 am 21. Juni 2021 um 13:55

    Gerald Grosz über die nächste Hysterie der Medien und der »GrünInnen« und die Erkenntnis, dass es im meteorologischen Sommer durchaus auch mal warm sein kann… The post Klima-Hysterie nach 2 Wochen Sommer | Gerald Grosz appeared first on Deutschland-Kurier.

  • Eklat um Neuers Regenbogen-Binde: Alles so schön bunt hier …
    von r2d2 am 21. Juni 2021 um 13:08

    Die Europäische Fußball-Union (UEFA) ermittelt nun doch nicht gegen den Torwart und Spielführer von »Die Mannschaft«, Manuel Neuer. Die Untersuchungen seien wieder eingestellt worden, teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) nur anderthalb Stunden nach deren Aufnahme mit. Zuvor war es zum Eklat um Neuers Regenbogen-Kapitänsbinde in der Partie Deutschland gegen Portugal (4:2) gekommen. Eigentlich verbieten die The post Eklat um Neuers Regenbogen-Binde: Alles so schön bunt hier … appeared first on Deutschland-Kurier.

  • Bundestagswahl: Diese Themen sind den Deutschen wichtig
    von r2d2 am 21. Juni 2021 um 9:07

    Noch drei Monate bis zur Bundestagswahl: Welche Themen zählen aus Sicht der Wähler wirklich, wollte das Meinungsforschungsinstitut INSA im Auftrag der »Bild«-Zeitung wissen. Hier einige Ergebnisse: ► Für 48 Prozent der Befragten wäre es wichtig, dass eine Erhöhung des Renteneintrittsalters verhindert wird; ► 45 Prozent nennen die Erhöhung des gesetzlichen Mindestlohns; ► 39 Prozent fordern The post Bundestagswahl: Diese Themen sind den Deutschen wichtig appeared first on Deutschland-Kurier.

  • Österreich: Kickl führt die FPÖ in eine neue Zukunft
    von r2d2 am 21. Juni 2021 um 9:04

    Glückwunsch zu diesem überzeugenden politischen Comeback! Der frühere österreichische Innenminister Herbert Kickl (52) steht seit dem Wochenende an der Spitze der Freiheitlichen Partei Österreichs (FPÖ). Der national-konservative Politiker erhielt bei der Wahl zum Parteichef auf einem außerordentlichen Bundesparteitag in Wiener Neustadt (Niederösterreich) 88,2 Prozent der Stimmen. In seiner Parteitags-Rede gab sich Kickl, der einer der The post Österreich: Kickl führt die FPÖ in eine neue Zukunft appeared first on Deutschland-Kurier.

Junge Freiheit- politisch-kulturell orientierte Wochenzeitung

Die Junge Freiheit deckt das für politisch-kulturell orientierte Wochenzeitungen übliche Themenspektrum ab. Die Titelseite kommentiert aktuelle Ereignisse aus Autorensicht. Es folgen die Rubriken Meinung, Im Gespräch, Politik, Wirtschaft & Umwelt, Hintergrund, Kultur, Literatur, Geschichte & Wissen, Forum, Leserforum, Zeitgeist & Medien. Das Online-Archiv enthält sämtliche Artikel ab April 1997.

Die Seite „Im Gespräch“ enthält jeweils ein Interview mit einer Person der Zeitgeschichte. Dabei beziehen sich diese Interviews und weitere Artikel der Folgeseiten oft ebenfalls auf Tagesthemen der Titelseite, so dass Kommentare dazu ein großes Gewicht erhalten.

Zu besonderen Ereignissen gibt es teils umfangreiche Sonderbeilagen. Am 8. Mai 2005 dokumentierten Zeitzeugenberichte auf 20 Seiten verschiedene Wahrnehmungen des Kriegsendes am selben Tag 1945. Am 20. Juli 2007 erinnerten 28 Seiten an die „Helden der Nation“ (Dieter Stein), die das gescheiterte Attentat vom 20. Juli 1944 durchgeführt hatten. Artikel und Interviews aus Sonderbeilagen veröffentlicht der Verlag ebenfalls in Buchform.

Die Junge Freiheit hat im Gegensatz zu den meisten deutschen Zeitungen ihre Auflage in den vergangenen Jahren deutlich erhöhen können. Die verkaufte Auflage ist in den letzten 10 Jahren um durchschnittlich 6,5 % pro Jahr gestiegen. Im letzten Jahr lag der Anstieg bei 4,6 %.[30] Zuletzt wurden 29673 Exemplaren verkauft. Der Anteil der Abonnements an der verkauften Auflage liegt bei 65,8 Prozent.

Beiträge:

JUNGE FREIHEIT Wochenzeitung für Debatte

  • LGBTQI-Gruppen und FeminismusTransfrauen gegen biologische Frauen
    von Alexander Graf am 23. Juni 2021 um 7:11

    Der Ausspruch, Transfrauen seien keine richtigen Frauen, reicht schon, um beruflich in Bedrängnis zu geraten. In England treiben derzeit die Vorkämpfer der LGBTQI-Bewegung den Jeder-gegen-jeden-Kleinkrieg der multikulturellen und -sexuellen Gesellschaft voran. Dieser Beitrag <h3 class="subheadline">LGBTQI-Gruppen und Feminismus</h3><h2 class="ee-post__title__heading">Transfrauen gegen biologische Frauen</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

  • Wanderwitz-DebatteDie Verteidigung des Ostens (II)
    von Thorsten Hinz am 22. Juni 2021 um 17:30

    Der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Marco Wanderwitz (CDU), gibt sich standhaft. Er sieht keinen Grund, seine Bemerkung über Menschen aus der Ex-DDR zurückzunehmen. Doch es gibt verschiedene Arten, ihm zu widersprechen. Dieser Beitrag <h3 class="subheadline"><img src="https://assets.jungefreiheit.de/paywall/JF-plus.svg" style="width: 24px;margin-top: -7px;" alt="JF-Plus Icon Premium" width="24" height="24">Wanderwitz-Debatte</h3><h2 class="ee-post__title__heading">Die Verteidigung des Ostens (II)</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

  • Nordrhein-WestfalenVerstoß gegen Maskenpflicht: Polizeieinsatz sorgt für Empörung
    von Felix Krautkrämer am 22. Juni 2021 um 17:20

    Immer wieder sorgen Videos von Polizeieinsätzen für Empörung, bei denen die Beamten rigoros gegen Leute vorgehen, die keine Maske tragen – auch wenn es sich dabei um Frauen oder Rentner handelt. Ein solcher Fall aus Gladbeck sorgt nun in den sozialen Medien für wütende Reaktionen. Dieser Beitrag <h3 class="subheadline">Nordrhein-Westfalen</h3><h2 class="ee-post__title__heading">Verstoß gegen Maskenpflicht: Polizeieinsatz sorgt für Empörung</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

  • Grünen-WerbefotoFoto: 24 Euro – Lastenrad: 2.000 Euro – Häme: gratis
    von Lukas Steinwandter am 22. Juni 2021 um 17:10

    Ein harmlos wirkendes Werbefoto kann im Wahlkampf Anlaß für eine Welle der Häme werden. Gerade, wenn es sich bei den Urhebern um die Grünen handelt und das Motiv jedes Klischee bedient, das Kritiker über sie haben. Dieser Beitrag <h3 class="subheadline">Grünen-Werbefoto</h3><h2 class="ee-post__title__heading">Foto: 24 Euro – Lastenrad: 2.000 Euro – Häme: gratis</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

  • Fußball-EuropameisterschaftPetition fordert: Conchita Wurst soll deutsche Nationalhymne singen
    von JF am 22. Juni 2021 um 17:05

    Die Drag Queen Olivia Jones fordert, daß der Sänger und Travestiekünstler Conchita Wurst beim EM-Spiel Deutschland gegen Ungarn am Mittwoch die deutsche Nationalhymne singt. Lobend äußert sich Jones über Nationaltorwart Manuel Neuer, der bei Länderspielen eine Regenbogenarmbinde trägt. Dieser Beitrag <h3 class="subheadline">Fußball-Europameisterschaft</h3><h2 class="ee-post__title__heading">Petition fordert: Conchita Wurst soll deutsche Nationalhymne singen</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

Quellen: Junge Freiheit, Wikipedia
Videoquelle: YouTube-API-Nutzungsbedingungen

Gemäß DSGVO werden auf dieser Webseite keine personenbezogenen Daten gespeichert, die IP Adresse ist anonymisiert. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.Weitere Informationen, wie z.b. über die Kommentarfunktion oder IP Einstellungen in der Datenschutzerklärung am ende der Seite oder hier klicken Weitere Informationen

Auf dieser Webseite werden keine personenbezogenen Daten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtstag, Kontodaten, Kfz-Kennzeichen Standortdaten gemäß DSGVO gespeichert - die IP-Adressen ist anonymisiert. Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies bestätigen" Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Schließen