• +49 (0)157 726 19 0 26
  • carstenmielinski@gmail.com

Das Zurückbleiben der islamischen Welt

Thilo Sarrazin Feindliche Übernahme

Das Zurückbleiben der islamischen Welt

Für Europa,- speziell für Deutschland bahnt sich eine Katastrophe an. Hundertausende strömen Jahr für Jahr aus den Mittleren Osten und Afrika nach Europa. Die Migranten haben es aber auf ein ganz bestimmtes Land in Europa abgesehen- und das ist Deutschland.

Das Zurückbleiben der islamischen Welt – Thilo Sarrazin – Der Islam als Ideologie

Der Islam als Ideologie hängt um hunderte Jahre zurück, jetzt wollen viele nach Deutschland. Folge einer destruktiven Prägung ist die Integrationverweigerung und das dringende Bedürfnis den Islam in seiner Ausbreitung zu unterstützen. Doch der Islam bleibt zurück, ebenso das Verhältnis zu Frauen in dieser Gesellschaft. Das Anwachsen der Muslime in Deutschland ist dramatisch. Diese wird von der Migration aber auch von der Geburtenrate in Deutschland bestimmt. Bei einer Fortsetzung dieses Trends sind die Muslime hier auf dem Weg zur Mehrheit.

Das Zurückbleiben der islamischen Welt – Thilo Sarrazin – Der Schutz unserer Kultur

Ein Schutz unserer Kultur und Gesellschaft ist nur zu gewährleisten, wenn der Zuzug von Mulimen unvermindert gestoppt würde. Da eine Reformation des Islam derzeit unmöglich ist, ist in absehbarer Zeit mit einem eklatanten Bruch von Werten und Traditionen in Deutschland zu rechnen. Die Fanatisierung der Muslime steigt proportional zu Ihrer Anzahl.

Thilo Sarrazin erklärt die Vielfalt an Aspekten des Islams, sein Werden und seine Auslegung in arabischen Ländern. Kultur, Traditionen, die Scharia und ihre unterschiedlichen Interpretationen führen bei Sarrazin zu einem Gesamtbild, das es für Deutschland zu beurteilen gilt.

Das Zurückbleiben der islamischen Welt – Thilo Sarrazin – Feindliche Übernahme

Thilo Sarrazin ist nicht nur Buchautor sondern auch Ex Finanzminister,- also Ex-Politiker und Ex Bundesbank-Vorstandsmitglied. Nach vier Veröffentlichung in seinem Verlag Random House musste Sarrazin den Verlag wechseln. Die Ausgrenzung macht eben auch vor Personen mit Rang und Namen nicht halt. Sarrazin hat gegen seinem früheren Verleger Rechtsmittel eingelegt. Der Fall wird vor dem Landgericht München verhandelt. Im August 2010 erschien der umstrittene Bestseller „Deutschland schafft sich ab“, dessen Thesen zur Einwanderung für hitzige Debatten über den Islam und die Vererbung von Intelligenz auslösten. Weitere kritische Bücher über den Euro und das „Wunschdenken“ in der Politik folgten. Die Bücher von Thilo Sarrazin wurden zwar millionenfach verkauft, aber Sarrazin schuf sich damit nicht nur Freunde, sondern auch vielzählige Feinde.

Deutschland droht die feindliche Übernahme

Klicken Sie auf die Grafik um das Buch zu bestellen.

Please follow and like us:
0
admin

Ich bin leidenschaftlicher Social-Media-Aktivist und seit Jahrzehnten beruflich mit der IT Welt und dem Internet verbunden. Ich bin ausgebildeter IT-Dozent, zertifizierter Online Marketing Manager und SEO-Fachexperte.

Schreib eine Nachricht

Solve : *
13 − 1 =


Gemäß DSGVO werden auf dieser Webseite keine personenbezogenen Daten gespeichert, die IP Adresse ist anonymisiert. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.Weitere Informationen, wie z.b. über die Kommentarfunktion oder IP Einstellungen in der Datenschutzerklärung am ende der Seite oder hier klicken Weitere Informationen

Auf dieser Webseite werden keine personenbezogenen Daten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtstag, Kontodaten, Kfz-Kennzeichen Standortdaten gemäß DSGVO gespeichert - die IP-Adressen ist anonymisiert. Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies bestätigen" Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Schließen