Eine Perle Tichys Einblick

Eine Perle Tichys Einblick

Tichys Einblick ist eine Online-Zeitung und ein Monatsmagazin des deutschen Journalisten und Publizisten Roland Tichy. Dieser steuert auch die namensgebende Kolumne bei. Das Medium bezeichnet sich selbst als „liberal-konservatives Meinungsmagazin“. Es versammelt in verschiedenen Formaten regelmäßige Beiträge von Kolumnisten sowie unregelmäßige Kommentare von einer Reihe von Autoren und Gastautoren zum politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Geschehen. Tichys Einblick versteht sich also als Plattform für Autoren des liberalen und konservativen Spektrums.Es beschreibt sich selbst explizit als Meinungs- und „Monatsmagazin für die liberal-konservative Elite.

Tichys Einblick zählt laut eigenen Angaben über 7,5 Millionen Klicks von rund 650.000 verschiedenen Nutzern pro Monat auf der eigenen Website.
Seit 10. Oktober 2016 erscheint, nach Tichys Angaben auf Wunsch einiger Leser, monatlich ein Heft mit rund 100 Seiten, das eine Auswahl der Online-Artikel neu abdruckt. Insgesamt sollen rund ein Fünftel auch im Printformat erscheinen. Tichys Konterfei ist im Titelkopf zu sehen. Das Heft startete mit einer Auflage von 70.000 Exemplaren und ist im Abonnement und im Einzelverkauf erhältlich.

Beiträge:

  • Staatsanwaltschaft will kritisches Corona-Urteil kassieren
    von Redaktion am 24. Januar 2021 um 10:10

    Nun versucht die Erfurter Staatsanwaltschaft, das kritische Urteil zu kippen, welches das Kontaktsperreverbot als verfassungsfeindich und als Verstoß gegen die Menschenwürde beurteilt hatte (TE berichtete vorab).  Es hatte einen Bürger vom verhängten Bußgeld freigesprochen, der mit Freunden in einem Hinterhaus Geburtstag gefeiert hat. Das Urteil zerpflückt nicht nur das Kontaktsperre-Verbot des Landes Thüringen, sondern das Der Beitrag Staatsanwaltschaft will kritisches Corona-Urteil kassieren erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  • LMU-Untersuchung: Harter Lockdown brachte „kaum positiven Effekt“
    von Max Roland am 24. Januar 2021 um 9:05

    Die Zahl der Lockdown-Kritiker in Deutschland nimmt immer weiter zu, während sich die Bundeskanzlerin zunehmend einigelt und fast ausschließlich von Lockdown-Hardlinern beraten lässt. Doch der wissenschaftliche Diskurs ist breiter als die ausgewählte Anzahl an „Zerocovid“-Anhängern, die Merkel um sich schart. Forschungsberichte der Ludwig-Maximilians-Universität München stellen nun ebenfalls die Lockdownstrategie als solche in Frage. Die Professoren Der Beitrag LMU-Untersuchung: Harter Lockdown brachte „kaum positiven Effekt“ erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  • Blackbox KW 4 – „Das Merkelchen“ & die Geister, die sie rief …
    von Stephan Paetow am 24. Januar 2021 um 7:18

    Die Lieder waren gerade erst verklungen, die Gedichte vorgetragen, da begeisterte sich die Weltpresse schon für die nächste Sensation bei der Inauguration von Joseph „Joe“ Robinette Biden, Jr. als 46. Präsident der USA: Bernie Sanders‘ Strick-Handschuhe. Die waren Bernie von einer Verehrerin, einer Grundschullehrerin aus Vermont, geschickt worden, die nun bis an ihr Lebensende weiter Der Beitrag Blackbox KW 4 – „Das Merkelchen“ & die Geister, die sie rief … erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  • Auto-Demonstranten in München fordern: „Stoppt Söder“
    von Redaktion am 23. Januar 2021 um 18:07

    Am Nachmittag des 23. Januar demonstrierten Lockdown-Gegner in etwa einhundert Fahrzeugen, die als Autokorso quer durch München fuhren. Wie schon am 9. Januar sammelten sich die mobilen Demonstranten an der Allianz-Arena. Die Polizei begleitete die Autokolonne mit starken Kräften. Zu Zwischenfällen kam es nicht. An ihren Wagen hatte viele Teilnehmer Transparente befestigt, auf denen zu Der Beitrag Auto-Demonstranten in München fordern: „Stoppt Söder“ erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  • Mangelhafte FFP2-Masken aus China in Bayern zurückgerufen
    von Redaktion am 23. Januar 2021 um 17:41

    Dass medizinische Mund-Nasen-Schutzmasken (Standard FFP2) zwar ihre Träger vor Viren schützen, aber auch die Luft zum Atmen knapp machen, weiß jeder, der sie schon mal über einen längeren Zeitraum ohne Unterbrechung trug. Eigentlich soll man das deswegen auch nicht länger als 75 Minuten tun, so zumindest gibt es der Arbeitsschutz vor.  Nun soll laut dem Der Beitrag Mangelhafte FFP2-Masken aus China in Bayern zurückgerufen erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Seit August 2014 führt Roland Tichy auch einen gleichnamigen Youtube Channel, mit aktuell (06.12.2019) 8.301.375 Aufrufen. Der Kanal beinhaltet Interviews , Gesprächsrunden mit Achim Winter unter dem Titel “Morgengrauen” und Kommentare von Roland Tichy zu aktuellen Themen.

Quellen: Tichys Einblick, Wikipedia
Bildquelle: Screenshot Youtube

admin

Hinweis: Die Sammlung "Alternative Medien" finden Sie als Netzwerk auch auf vielen anderen Webadressen, Social Media Portalen, in Foren und Communitys.

Gemäß DSGVO werden auf dieser Webseite keine personenbezogenen Daten gespeichert, die IP Adresse ist anonymisiert. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.Weitere Informationen, wie z.b. über die Kommentarfunktion oder IP Einstellungen in der Datenschutzerklärung am ende der Seite oder hier klicken Weitere Informationen

Auf dieser Webseite werden keine personenbezogenen Daten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtstag, Kontodaten, Kfz-Kennzeichen Standortdaten gemäß DSGVO gespeichert - die IP-Adressen ist anonymisiert. Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies bestätigen" Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Schließen