Feoz Khan mit achse: ostwest

Feoz Khan mit achse: ostwest

Feroz Khan (* 1990) ist ein Ingenieur und YouTuber in Deutschland. Feroz Khan ist als Kind pakistanischer Eltern, die als Ahmadiyya in Pakistan verfolgt wurden und deswegen Asyl in Deutschland erhielten, in Frankfurt am Main geboren. Er gibt an, seit 2015 den Islam nicht mehr zu praktizieren.
Feroz Khan, ein AfD-Wähler, klärt seit 2016 ziemlich erfolgreich auf YouTube die Bürger über den Islam auf.Sein Youtube-Channel hat mehr als 100.000 Abonnenten.
Zu seiner Motivation gibt er selbst an:

Mir geht es nicht um Titel, Überschriften, Autoren, Labels oder Etikette. Es geht einzig und ausschließlich um Inhalte: Denn eine Wahrheit ist eine Wahrheit – unabhängig davon, wer sie ausspricht.“ – aus eigener Überzeugung Als gebürtiger und bekennender Frankfurter und Sohn einer pakistanischen Einwandererfamilie in Dresden angekommen: auf der Suche nach Dialog und Diskurs – beauftragt durch gesunden Menschenverstand.

Zu finden ist Feroz Khan auch auf:

Telegram: https://www.t.me/achseostwest

Facebook: https://www.facebook.com/AchseOstWest…

BitChute: https://www.bitchute.com/channel/O409…

admin

Hinweis: Die Sammlung "Alternative Medien" finden Sie als Liste auch auf vielen anderen Webadressen, Social Media Portalen, in Foren und Communitys.

Gemäß DSGVO werden auf dieser Webseite keine personenbezogenen Daten gespeichert, die IP Adresse ist anonymisiert. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.Weitere Informationen, wie z.b. über die Kommentarfunktion oder IP Einstellungen in der Datenschutzerklärung am ende der Seite oder hier klicken Weitere Informationen

Auf dieser Webseite werden keine personenbezogenen Daten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtstag, Kontodaten, Kfz-Kennzeichen Standortdaten gemäß DSGVO gespeichert - die IP-Adressen ist anonymisiert. Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies bestätigen" Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Schließen